Wer wir sind

 „Leier-Forum“ - das war im Frühjahr 2011 eine kleine Initiativgruppe von Leierspielern,
Leierlehrern und Instrumentenbauern, die von zwei Anliegen bewegt wurden:
- Mehr Öffentlichkeit für die Leier in Mitteleuropa, besonders in den deutschsprachigen Ländern.
- Bessere Kommunikation und Zusammenarbeit aller Freunde des neuen Instrumentes in diesen Ländern.

Die Gruppe arbeitete zunächst ganz informell. Doch bald stellte sich heraus: Um konkrete Ziele erreichen zu können, brauchen wir eine Rechtsform. Deshalb gründeten die Initiatoren  den Verein „Leier-Forum e.V.“.

„Leier – Forum“ - das ist seit  September 2011 ein gemeinnütziger Verein. Als erstes großes Projekt war die internationale Tagung „Leier 2012 am Bodensee“ zu organisieren – mit 270 Teilnehmern aus aller Welt ein großer Erfolg.

„Leier - Forum“  hat sich als Aufgabe die Einrichtung der Internetseiten gestellt, die Sie gerade besuchen. Hier soll alles Wissenswerte über die neue Leier zu finden sein und der permanente Austausch von aktuellen Informationen ermöglicht werden.

„Leier - Forum“ arbeitet daran, überregionale Begegnungen der Leierfreunde zu organisieren.
Wir sind zur Zeit noch eine sehr kleine Gruppe  – viel zu wenige im Verhältnis zur  Zahl der  leierspielenden Menschen in Deutschland und den angrenzenden Ländern. 

„Leier -Forum“ sucht Menschen, die Ideen und Initiativkraft für die Leier zur Verfügung stellen wollen, im Sinne der oben genannten Ziele. (Mehr Informationen unter "Mitglied werden")

„Leier-Forum“ - die Gründungsmitglieder:

Gerhard Beilharz
Michael Erdösi
Horand Gärtner
Christian Giersch
Barbara Hasselberg
Steffen Klepzig
Gundolf Kühn
Michal Kühn-Shavit
Mechthild Laier (1957 - 2014)
Thomas Leins
Joachim Lentz
Horst Nieder
Simon Pepper
Nele Christiane Roth

Martin Tobiassen
Klaus Wein