Christoph Heidsiek

Meine eigene Leier ist die Choroi-Sololeier und zwar das "alte" Modell, das Norbert Visser in den 1970er Jahren entworfen hat.

Nach wie vor für mich die "schönste" Leier, so man denn ein gutes Exemplar gefunden hat.
Ich spiele sie in der Schule (Tobias-Schule Bremen) beim Chor, im Musikunterricht, beim Adventsgärtlein etc.

Anfang der 1980er habe ich bei Norbert Visser in Holland Instrumentenbau/Leierbau gelernt und betreibe dies immer noch nebenberuflich, wobei ich meist kleine sogenannte "Akkordleiern" baue, eine vereinfachte und größere Variante der Choroi-Bordunleier. Aber auch eine Sopranleier mit Bronzesaiten ist auf Nachfrage entstanden. Ich baue bisweilen Einzelstücke mit besonderen Merkmalen für Musiker oder Musiktherapeuten.
Reparaturen und Neubesaitungen sind ebenfalls möglich

In meinem Musikverlag Notenedition-GanzOhr ist neben Musik für die Schule auch diverse Leiermusik erschienen (Solostücke, Ensemblemusik für 3 Leiern, Musik für Leier und Flöte) das beliebteste Heft ist wohl "The Green Island" mit Arrangements irischer, schottischer und walisischer Melodien.

Sie können bei mir Arrangements und Kompositionen für und mit Leier in Auftrag geben ...

Adresse:
Postweg 9
28870 Ottersberg
Deutschland
Telefon: